Matomo

Bestatter mit Herz & Erfahrung



Über uns

Ihr Bestattungs­institut mit familiärer Atmosphäre

Für Menschlichkeit stehen und kompetente Ansprechpartner sein
Das Fundament für unsere außergewöhnliche Qualität und den exzellenten Service bildet unser familiäres Team, das Ihnen jederzeit mit großem Engagement in einem Trauerfall und bei der Bestattungsvorsorge zur Seite steht.

Voller gegenseitigem Respekt arbeiten wir Hand in Hand zusammen und meistern so auch die größten Herausforderungen. Wir alle sind stolz, ein Teil von Wulff & Sohn zu sein und bieten Ihnen gerne unsere Hilfe an. Kommen Sie einfach auf uns zu – wir sind in Norderstedt und Langenhorn für Sie in unseren Bestattungsinstituten vor Ort, besuchen Sie aber auch gerne zu Hause.

Außenansicht Bestattungsinstitut Wulff & Sohn in Norderstedt
Historische Aufnahme Tischlerei Wulff & Sohn
Qualitätssiegel für das Bestatterhandwerk
Mitarbeiter

In Norderstedt, Langenhorn, Hamburg und Umgebung an Ihrer Seite

Sönke Wulff, Bestattungsinstitut Wulff & Sohn Norderstedt

Sönke Wulff

Für Chef und Kopf des Unternehmens Wulff & Sohn ist der Beruf des Bestatters eine Berufung. Mit seiner ruhigen, kompetenten Art führt er das Familienunternehmen, das 1912 von seinem Großvater gegründet wurde, in der 3. Generation.

Anke Wulff, Bestattungsinstitut Wulff & Sohn Norderstedt

Anke Wulff

Als gelernte Buchhalterin unterstützt Anke Wulff ihren Mann Sönke seit 2003 im Familien­unternehmen Wulff & Sohn. Sie ist mit Leib und Seele Bestatterin und kann sich keinen schöneren Beruf vorstellen. In der Freizeit steht für sie Familie an erster Stelle.

Gerd Westphal, Bestattungsinstitut Wulff & Sohn Norderstedt

Gerd Westphal

Seit über 30 Jahren ist Gerd Westphal in der Bestattungs­branche tätig. Seinen großen Erfahrungsschatz setzt er seit 2007 bei Wulff & Sohn in der Beratung von Trauernden und Vorsorgenden ein. Darüber hinaus ist er mit Leib und Seele passionierter Harley Davidson-Fahrer.

Andrea Pöhls, Bestattungsinstitut Wulff & Sohn Norderstedt

Andrea Papendorf

Andrea Papendorf absolvierte 2014 ihre Gesellenprüfung zur Bestattungsfachkraft als Hamburger Landessiegerin. Seit 2019 darf sie nun auch den Titel der Bestattermeisterin tragen. Sie unterstützt uns tatkräftig und mit viel Einfühlungsvermögen in allen Bereichen, vorwiegend in der Beratung. In ihrer Freizeit ist sie gerne mit ihrer Labradorhündin spazieren.

Nicole Handke

Seit Oktober 2022 unterstützt Frau Nicole Handke das Team Wulff & Sohn.
Sie ist für die Beratung der Angehörigen aber auch für die Bestattungsvorsorgen zuständig.
Ihre größte Leidenschaft sind die Trauerreden, die sie mit größtem Engagement individuell für die Familien gestaltet.

May Buddenberg

Seit Februar 2023 unterstützt May Buddenberg als Bestattungsfachkraft das Team im Bereich Beratung und Betreuung unserer Angehörigen.
In ihrer Freizeit steht die Familie und ihr Königspudel Kurt an erster Stelle.

Bijan Monchi

Im Sommer 2019 hat er seine Ausbildung zur Bestattungsfachkraft erfolgreich absolviert und unterstützt seit dem Sommer 2023 das Team von Wulff und Sohn in der Beratung. In seiner Freizeit geht er mit seinen Freunden zahlreichen Hobbys nach und verbringt gerne Zeit im Kreise seiner Familie.

Michaela Busse, Bestattungsinstitut Wulff & Sohn Norderstedt

Michaela Busse

Die stolze Mama zweier Kinder ist seit 1998 eine unverzichtbare Allrounderin bei Wulff & Sohn. Stets hat Michaela Busse ein offenes Ohr für Angehörige und hilft überall dort, wo sie gebraucht wird.

Britta Wiek, Bestattungsinstitut Wulff & Sohn Norderstedt

Britta Wiek

Die kaufmännische Angestellte gehört seit 2002 zum Wulff & Sohn Team und hat sich dabei auf die Bereiche Trauerdruck, Fotobearbeitung und Trauermusik spezialisiert. Privat erkundet sie auf Radtouren gemeinsam mit ihrem Mann die schönsten Ecken von Schleswig- Holstein, Hamburg und Niedersachsen.

Johanna Hirt

Von 2014 bis 2016 absolvierte Johanna Hirt ihre Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement in einem Kölner Bestattungsunternehmen. Seit Juni 2019 ist sie Mitglied des Wulff & Sohn Kollegiums, wo sie am Empfang zusammen mit Lea Kloth die erste Ansprechpartnerin für Sie ist.

Marion Kudenholdt

Die gelernte Baumschulkauffrau und Mutter dreier Kinder ist seit 10 Jahren im Bestattungsbereich tätig und seit Oktober 2022 im Wulff & Sohn Team mit dabei. Dort ist sie am Empfang im Kolumbarium die erste Ansprechpartnerin.
Ihre Freizeit verbringt sie gerne mit Freunden oder beim Sport.

Alexandra Lentz

Seit Juli 2022 unterstützt Alexandra Lentz das Team von Wulff & Sohn als Trauerbegleiterin und leitet seit April 2024 das Trauercafé.

Lea-Franziska Kloth

Lea Kloth schloss 2013 Ihre Ausbildung zur Bürokauffrau bei einem Lübecker Traditionsunternehmen ab. Seit November 2016 ist sie ein fester Teil des Wulff & Sohn-Teams. Zusammen mit Johanna Hirt ist sie erste Ansprechpartnerin am Empfang im Büro in Norderstedt.  Zu Ihrer hauptsächlichen Tätigkeit gehört die Arbeit im Backoffice und sie unterstützt die Kolleg:innen in den verschiedenen Abteilungen.

Maria Pia Accardo, Bestattungsinstitut Wulff & Sohn Norderstedt

Maria Pia Accardo

Die gelernte Kauffrau für Bürokommunikation ergänzt das Wulff & Sohn Team seit Anfang 2016. Schnell und zuverlässig kümmert sie sich dabei um organisatorische Aufgaben. Ihre Freizeit gestaltet Maria Pia Accardo gerne mit Sport und ihren Freundinnen.

Manfred Pein, Bestattungsinstitut Wulff & Sohn Norderstedt

Manfred Pein

Manfred Pein ist seit 1983 mit dabei und damit das Urgestein bei Wulff & Sohn. Seine Tätigkeiten reichen von der Überführung und Versorgung der Verstorbenen über die Herrichtung von Särgen bis hin zur Gestaltung von Trauerfeiern und Bestattungen. Wenn er nicht gerade arbeitet, ist er mit seinem Trecker on Tour. Seit Dezember 2022 ist er im wohlverdienten Ruhestand und unterstützt uns noch gelegentlich.

Tim Schulthes Bestattungsinstitut Wulff & Sohn Norderstedt

Tim Schulthes

Seit Juni 2019 bringt Tim Schulthes frischen Wind ins Unternehmen. Seine langjährigen Erfahrungen in der Versorgung von Verstorbenen unterstützt uns in unserer täglichen Arbeit. 2022 hat er seinen Abschluss als Thanatopraktiker national beim VDT (Verband deutscher Thanatopraktiker) und international beim EAE (European Embalmers Association) erfolgreich absolviert.

Marius Klatt, Bestattungsinstitut Wulff & Sohn Norderstedt

Marius Klatt

Der gelernte Tätowierer suchte nach einer beruflichen Veränderung und trat im September 2019 die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft bei Wulff & Sohn an, welche er 2022 erfolgreich absolvierte. In seiner Freizeit verbringt er gerne Zeit mit Freunden und Familie oder geht ins Kino.

Wolfgang Schaljé

Der gelernte Betriebsschlosser ist durch Heirat als Quereinsteiger zum Bestattungsgewerbe gekommen. Seit mehr als 25 Jahren hat er sich ein umfangreiches und vielfältiges Fachwissen in allen Bereichen angeeignet. Seit Juli 2022 setzt er dieses mit viel Freude und Engagement bei Wulff & Sohn ein. Seine Freizeit verbringt er gerne im Garten, auf Reisen und mit Familie und Freunden.

Roy Bauer

Seit Dezember 2022 unterstützt Roy Bauer - zuerst nebenberuflich - das Team als Überführungsfahrer. Im September 2023 hängte er nach über 20 Jahren im Maschinen- und Anlagenbau den Schraubenschlüssel an den Haken, um das Team hauptberuflich zu unterstützen. Er übernimmt seitdem u.a. die Gestaltung von Trauerfeiern und Beisetzungen sowie die Versorgung und Überführung der Verstorbenen.

Seine  Freizeit verbringt er gerne mit der Familie oder lebt sein handwerkliches Talent aus und arbeitet am liebsten mit Holz. Vom Blumenbeet bis zum Möbelstück ist alles möglich.

Joshua Rose

Der gelernte Koch schloss im Jahre 2024 seine Ausbildung zur Bestattungsfachkraft ab und unterstützt seit April das Team tatkräftig im Bereich der Technik.

Seine Freizeit verbringt er gerne in der Natur und mit der Familie.

Luca Pischel

Nach Beendigung seines Realschulabschlusses 2022 hat Luca Pischel 2023 seine Ausbildung zur Bestattungsfachkraft angefangen und ist mit viel Freude und Energie dabei. In seiner Freizeit geht er gerne zum HSV, unternimmt etwas mit Freunden oder spielt Fußball.

Mathilda Behrmann

Nachdem Mathilda Behrmann in einem freiwilligen sozialen Jahr in einer MF Klasse (Klasse für Kinder mit mehrfachem Förderbedarf in den Bereichen geistige, motorische und körperliche Entwicklung, sowie der Sinnes und Wahrnehmungsförderung) eines ihrer schönsten Jahre erlebte, hat sie 2023 die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft begonnen. Soziales zu leisten ist seit klein auf ihr größter Wunsch. Ihre Freizeit verbringt sie gerne mit ihren Liebsten, hört viel Musik, tanzt, schauspielert und erkundet gerne ferne Länder und Kulturen.

Renate Zimmermann

Seit 15 Jahren ist Renate Zimmermann aus dem Team von Wulff & Sohn nicht wegzudenken. Sie übernimmt die Botenfahrten zu dem Standesämtern und kümmert sich um viele anfallende Kleinigkeiten. Mit ihrem Engagement und ihrer Zuverlässigkeit ist sie eine wahre Stütze für die Kunden sowie für ihre KollegInnen.

Jolina Burmeister

Seit 2022 unterstützt Jolina Burmeister jeden Freitag das Team der Technik. Derzeit besucht sie noch die Schule in Hamburg. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit der Familie oder bei der Freiwilligen Feuerwehr.

Stefan Janik, Bestattungsinstitut Wulff & Sohn Norderstedt

Stefan Janik

Sein Motto lautet: Unter meinen Händen wächst und gedeiht alles! Schon seit Kindertagen an gilt sein ganzes Interesse den Blumen und Pflanzen. Mit 12 Jahren hat er sein erstes Gesteck gestaltet, seitdem ist er ständig im kreativen Einsatz mit viel Liebe und Leidenschaft.

Juliane Popp, Bestattungsinstitut Wulff & Sohn Norderstedt

Juliane Popp

Als ausgebildete Floristin kann Juliane Popp auf eine lange Berufserfahrung zurückblicken. Sie berät Kunden mit dem richtigen Gespür für das richtige Ambiente. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit ihrer Familie draußen im eigenen Garten.

Ilayda Lutaev

Das Leben ist wie eine bunte Blumenwiese.

Und genau das möchte ich durch meine Kreativität zeigen.

Detailaufnahme Blumendekoration

Floristera

Das Team der Floristera, bestehend aus Juliane Popp, Stefan Janik und Ilayda Lutaev, berät Sie gerne in allen Fragen der Blumenkunst.

Uwe Jansen, Bestattungsinstitut Wulff & Sohn Norderstedt

Uwe Jansen

Seit über 30 Jahren unterstützt Uwe Jansen das Team von Wulff & Sohn als Überführungsfahrer. Privat nutzt er gerne die Zeit, um zu seinem Ferienhaus nach Plön zu fahren.

Frank Groß, Bestattungsinstitut Wulff & Sohn Norderstedt

Frank Groß

Als Versicherungsmakler und Mitglied der freiwilligen Feuerwehr unterstützt Frank Groß das Team von Wulff & Sohn seit 2016 als Überführungsfahrer.

Eingangsbereich Hauskapelle Bestattungsinstitut Wulff & Sohn Norderstedt

Hauskapelle & Abschieds­raum zentral in Norderstedt gelegen

Eine angenehme, familiäre Atmosphäre, helle, freundliche Räume in warmen Farben – wir legen sehr viel Wert darauf, dass Sie sich in unseren Bestattungshäusern in Norderstedt und Langenhorn wohl und gut aufgehoben fühlen. Erfahren Sie mehr über die Anfahrts- und Parkmöglichkeiten, unseren Abschiedsraum, unsere Hauskapelle sowie über unsere Sarg- und Urnenausstellung in Norderstedt und Langenhorn.